Können Sie 42% Ihrer Zeit aufwenden, um sich um Ihre Kontakte zu kümmern? Wenn nicht, dann werden auch Sie keine 150 Freunde haben, geschweige denn 150 Menschen koordinieren. Es werden wahrscheinlich eher 5 wirkliche Freunde oder enge Beziehungen sein. Wir sprechen in dieser Folge über die Dunbar Zahl, schauen wieviele Beziehungen ein normal begabter Mensch wohl überblicken kann und wie sich die optimale Teamgröße ableiten lässt. Abschließend dann noch ein paar Bemerkungen zu den Phasen der Teamentwicklung.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Reinhören, alles Gute und weiterhin noch spannende Projekte,

 

Ihr Frank Bröker