Wir haben uns für Sie ein paar Projektmanagement-Tools angeschaut, haben unsere Favoriten benannt und plaudern aus dem Nähkästchen, mit was wir intern arbeiten.

Dabei unterscheiden wir zwischen Tools der „alten Welt“, nach Wasserfall, wie z.B. MS Project und Tools der „neuen Welt“, wie z.B. Jira.

Am Ende ist es eine Frage der Einstellung. Wir selbst haben bei uns intern auf agil umgestellt und arbeiten seither nicht mehr nach Wasserfall, sondern komplett nach den neuen Erkenntnissen. Ganz einfach, nur mit Bordmitteln und zeigen so, dass es nicht schwer ist, auf agil umzustellen.

Hören Sie rein und ziehen Sie für sich den einen oder anderen Gedanken oder auch Anreiz aus diesem Podcast, mittlerweile schon der 21. Podcast-Beitrag bei insgesamt 19 Themenschwerpunkten. Wir waren schon ganz schön fleißig und bleiben weiterhin für Sie dran.

Bis dahin alles Gute und noch spannende Projekte,

Ihre Frank Bröker