Bereits seit 1993 beschäftigt sich Abels & Kemmner mit Logistik- und Supply Chain Prozesse und der Frage, wie sich diese möglichst automatisieren lassen.

Ich habe Herrn Dr. Kemmner vor ca. 10 Jahren in einem Projekt kennengelernt und hatte nun die Gelegenheit mit ihm ein Interview zum Thema Automatisierte Panungs- und Bestellprozesse führen zu können.

USP ist die eigene Software Diskover, mit der ca. 370 Parameter simuliert und gesteuert werden können. Die Simulation der Geschäftsvorfälle ermöglicht dabei die Festlegung der richtigen Dispoparameter, um möglichst exakt die Prozesse automatisieren zu können.

Zu erreichen ist Herr Dr. Kemmner ganz einfach über DISPO40.de oder fragen Sie uns. Wir stellen bei Interesse gerne auch den Kontakt her.

Das Interview ist etwas länger geworden, weshalb wir daraus 2 Teile gemacht haben. Hier jetzt der erste Teil des Interviews mit Dr. Kemmner.

Wir wünschen viel Spaß beim Hören und freuen uns über Ihr Feedback.