Ich spreche in diesem zweiten Teil mit Peter Monitor weiter über Wertorientierte Unternehmensführung. Die Wertorientierte  Unternehmensführung ist dabei nicht zu verwechseln mit dem Economic-Value-Added-Ansatz, der im Controlling ebenfalls als wertorientierte Unternehmensführung bezeichnet wird. Die Differenzen haben wir bereits im ersten Teil besprochen. Im zweiten Teil sprechen wir über Merkmale und mögliche Beispiele.

Wer noch Fragen hat, kann sich gerne direkt an Peter unter www.petermonitor.de oder auch direkt an mich wenden.

Viel Spass beim Hören dieser Folge, alles Gute und weiterhin spannende Projekte.

Ihr Frank Bröker